Author Archives: Bianca Müller

Feedback und Vorträge zum kivitendo-Treffen

frontalansicht-variante

Hinter uns liegt ein wirklich gutes kivitendo-Treffen 2016. Mit über 25 Teilnehmern waren wir bis auf den letzten Platz ausgebucht und auch das Schulungsangebot am zweiten Tag wurde reichlich genutzt. Beim Anwender-Treffen geht es uns ja darum, Anwender, Interessent und Dienstleister ins Gespräch zu bringen und konstruktive Diskussionen anzuregen. Das hat dieses Jahr gut geklappt. Im Anschluss gab es dafür auf jeden Fall Lob von Kunden und Partnern. Einiges davon teilen wir einfach mal ungefiltert mit:

“Das war mit Abstand das beste kivi-Anwendertreffen ever!”
Peter Schulgin (opendynamics GmbH & Co. KG)

“War echt klasse, wie viele zu den Treffen kommen. War ja echt einiges los. Tolle Sache.”
Claus Wissing (WiR Solutions GmbH)

Mehr Meinungen zum Treffen sind immer gern gehört …

Wie versprochen, gibt es hier die Vortragsfolien vom Treffen sowie einen Vortrag mit Video-Mitschnitt:

Release Early, Release Often Public Presentation (Norbert Wessel, metafresh)
Kivitendo und Datenschutz (Claus Wissing, WiR Solutions GmbH)
Kivitendo und Samenhandel-Webshop (Werner Hahn, V-Solutions)
Debitorenbuchungsimport mit kivitendo 3.4 (Max Wessendorf, Uwe Kaspers ukd)
Video kivitendo vs SAP by Design (31min) (A. Korte, vitracom AG – J.Büren, R & B GmbH)
Folien kivitendo vs. SAP by Design (A. Korte, vitracom AG – J.Büren, R & B GmbH)

Im Anschluss an den offiziellen Teil war auch noch Zeit für ein gemütliches Beisammensein im Biergarten, insbesondere sehr passend für alle Teilnehmer der Workshops am Folgetag.

biergarten-bonn
Bis zum nächsten Treffen! ;-)

EDIT: Nur noch drei freie Plätze für kivitendo-Treffen am 28. April 2016

Die neue Version 3.4 ist da!

Mit ihr steht wie immer auch das nächste kivitendo-Treffen vor der Tür – dieses Jahr wieder bei Richardson & Büren in Bonn. Dank guter Vorträge verspricht die kommende Auflage des Anwendertreffens am 28. April 2016 hochwertig zu werden:

Auf der Vortragsagenda steht neben Modulübersicht und Kundenerweiterungen auch eine Entwicklungs-Vorschau inkl. Abstimmung zu kivitendo.
Besonders spannend dürfte der Beitrag von Andreas Korte von der vitracom AG werden, der über unser Früchtchen als Nachfolger von SAP by Design berichtet.

Beim kivitendo-Treffen gibt es aber immer auch Freiraum für Spontanberichte und die Gelegenheit auf regen Austausch und kreatives Brainstorming, wenn Anwender, Fans und Dienstleister in der Pause zusammen kommen.

Kivi-Schulungsangebot 29. April 2016

Für den Folgetag haben wir als Zusatzangebot wieder drei Schulungsblöcke vorbereitet, die sich auch kombinieren lassen:

  1. Effizienter mit kivitendo arbeiten: Tipps und Tricks mit Schwerpunkt Buchhaltung   (Geoffrey Richardson/R & B GmbH) (vormittags/nachmittags)
  2. Entwickler-Schulung: Qualitativ hochwertig entwickeln inkl. Tests und Einzelempfehlungen   (Sven Schöling/LINET Services GmbH) (ganztägig)
  3. kivitendo-SelfTests – doppelte Eingabesicherheit: SelfTests auswerten und modular erweitern, Inkonsistenzen beheben (Jan Büren/R & B GmbH) (vormittags/nachmittags)

Teilnahmegebühren (netto):
Kivitendo-Treffen: 40,00 EUR
Schulungsangebot: 600,00 EUR (berechtigt zur kostenfreien Teilnahme am kivitendo-Treffen, Rabatt für Entwicklungspartner)

Aktuell sind noch drei Plätze für das Treffen frei. Kurzfristige Schulungsteilnehmer haben prinzipiell Vorrang. Danach gibt es ggf. noch eine Warteliste.

Fröhlichen kivi-Frühling!